Kategorien
Allgemein

Oberi Zytig

Massiv mehr Passagiere: Das ist die Prognose für den öffentlichen Verkehr in Oberi und in ganz Winterthur. Wie will Stadtbus die Pendlerströme künftig meistern?

Ich möchte Sie auf unseren Artikel in der Oberi Zytig aufmerksam machen, welche in diesen Tagen in die Haushalte in Oberi verteilt wird.

Der Vorstand der IG Rychenbergstrasse organisiert am 21. Januar 2021 um 19.30 Uhr eine öffentliche Infoveranstaltung mit Fachleuten von Stadtbus Winterthur und des Tiefbauamts Winterthur, an welcher die künftige Entwicklung des öffentlichen Verkehrs in Winterthur und speziell in Oberi erläutert wird. Grundlage für diese Informationen ist die von Stadtbus erarbeitete Angebotsstrategie 2035 und 2040-45. Ein Vertreter des Tiefbauamts wird zudem über das Projekt «Querung Grüze» informieren, über das wir am 29. November abstimmen werden. Aufgrund der aktuell geltenden behördlichen Schutzmassnahmen wegen der Covid19-Pandemie wird die Veranstaltung virtuell durchgeführt. Sie können sich für die Teilnahme anmelden. Die Zugangsdaten erhalten Sie dann ca. zwei Wochen vor der Veranstaltung.

Hier geht es zur Anmeldung:

Diese Veranstaltungsform stellt für uns Neuland dar und wir sind gespannt, wie sie sich bewähren wird. Wir freuen uns, wenn viele IG-Mitglieder sowie Bewohnerinnen und Bewohner von Oberi und Hegi an der öffentlichen Infoveranstaltung im Januar teilnehmen. Sie werden auch die Möglichkeit haben, während der Veranstaltung Fragen einzugeben, welche dann von den Fachleuten beantwortet werden.
Falls Sie keinen Zugang zu einem Computer mit Internetanschluss haben, können Sie sich bei uns melden. Wir versuchen dann, Ihnen zu helfen.

Nun wünschen wir Ihnen eine gute Weihnachtszeit und schon jetzt einen guten Start in ein hoffentlich gutes neues Jahr 2021. Bleiben Sie gesund!

Herzliche Grüsse
Klaus Eisele
Präsident der IG Rychenbergstrasse

PS: Wenn Sie die Oberi Zytig nicht erhalten, können Sie die Quartierzeitung unter folgendem Link finden:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.